Herbstzeit ist Radwechselzeit

Wenn im Herbst die ersten nass-kalten Nächte auftreten, denken wir Autofahrer an den bevorstehenden Reifenwechsel. Ob die Winterreifen noch genug Profiltiefe haben, wann man spätestens gewechselt haben sollte? Was sich die meisten Autofahrer jedes Jahr vornehmen, wenn die Temperaturen nachts unter 7 Grad fallen; dieses Jahr früher den Radwechseltermin zu buchen, was dann aber meisten passsiert: wir buchen erst einen Termin, wenn die Wetterprognosen die ersten Schneeflocken bis in die Niederrungen ankündigen.

Es gibt eine Faustformel „von O bis O“ von „Oktober bis Ostern“ ist grundsätzlich schon eine nützliche Orientierung für die richtige Zeit der jeweiligen Bereifung. Genauer ist es jedoch, sich nach der Tempartur zu richten. Bequem und einfach können Sie schon frühzeitig Online den Reifenwechsel mit oder ohne Wintercheck buchen, so ist schon mal garantiert, dass wir Zeit für Ihren Reifenwechsel haben. So warten Sie nicht unnötig bei uns in der Telefonwarteschlange, wenn die Telefone heiss laufen, an den Tagen an denen die ersten Schneeflocken vom Himmel fallen.

Im Zweifel fährt man in der Übergangszeit sicherer mit Winterreifen. Damit wir spontan die ersten sonnigen winterlichen Tage geniessen können.

In diesem Sinne wünschen wir Ihnen jetzt schon, schöne sonnige herbstliche Tage. Und einen guten Start in die Wintersaison.

go to top

Privacy Policy Settings